Wie wir den Bildungsmarkt erobern.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

MINT-Shop für Ministerien, Stiftungen, Fördervereine & Schulen.

Wie wir den Bildungsmarkt erobern.

FFEYA | Eurer MINT Shop - Beste Auswahl | Super Preise

Neben Förderprojekten sind wir auch im direkten Austausch mit Ministerien, Stiftungen, Fördervereinen & Schulen.

In den Gesprächen erkannten wir die Marktsituation.
Da die meisten Bildungsmaterialien im MINT-Bereich aus Übersee kommen,
werden bei Händlern für kleine Bestellmengen durchaus margenträchtige Preise verlangt.

Unsere Infrastruktur für Förderprojekte funktioniert bereits. Wir haben uns kurzer Hand entschlossen Abhilfe beim Einkauf von MINT-Materialien zu schaffen.

Der neue MINT-Shop erhält den wegweisenden Namen:

FFEYA

For Futuristic Education of Young Achievers...

… und wird ebenfalls zur DIGICATION Familie gehören.

FFEYA | Mein eigener Roboter!

Wir geben die erzielten Einkaufspreise durch eigene Importe aber auch durch Großabnahmen mit minimalem Verwaltungs­aufschlag weiter.

Warum macht man sowas?

Weil wir der Meinung sind, dass der Bildungsmarkt schon zu lange unter der Gewinnmaximierung leidet und wir diese nun abschaffen.
 

Es ist uns wichtig, dass das hinkende MINT-Bildungsangebot an den Schulen aufgrund hoher Preise weiterhin abgeschlagen sein Dasein fristet.

MINT- Bildung wird bezahlbar

Wenn unser Pilot für 2022, Start Februar 2022 bis Ende Dezember 2022, erfolgreich ist, planen wir den Shop 2023 auch für den regulären Endkonsumermarkt zu öffnen.

FFEYA | Mein eigenes Game

Wir sind überzeugt das in Zukunft nur gut gebildete Heranwachsende die Aufgaben der Digitalisierung und der Nachhaltigkeit durch technologischen Fortschritt meistern können. Auf Neue, für uns noch nicht erkennbare Themen, sollen sie bestmöglich vorbereitet sein.

Auf FFEYA werden wir den jungen Leistungsträgern Projekte  in Form von Aufgaben anbieten,
die kommerzielle Unternehmen gelöst haben möchten, um die Leistungen entsprechend zu honorieren. Wir sind derzeit mit der Ausgestaltung dieser Projekte beschäftigt. So konnten wir bereits einen Energiedienstleister als Unterstützer gewinnen und weitere Anbahnungen stehen noch aus.

Ihre Unterstützung in Sachen MINT- Bildung

Wer von unserer Idee begeistert ist, den bitten wir darum, unsere Förderprojekte zu unterstützen.

Spenden können über unseren Förderverein quittiert werden und unser Team gestaltet Ihnen dankend die gesamte Abwicklung und auf Wunsch auch die Außenkommunikation.

Als Kommunikationsagentur haben wir die passenden Netzwerke und können für die nötige Aufmerksamkeit sorgen.

FFEYA | Unsere eigene Zukunft

LET'S GO!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

MORE? WE HAVE MORE!

FRAGEN DIE WIR
KLÄREN KÖNNEN?

FOLLOW US

ANRUF

E-MAIL

*ADIMALS liebt Alle! Wir versuchen Genderneutral zu formulieren. Falls wir mal nur männliche Formulierungen nutzen, dann für die bessere Lesbarkeit. Am liebsten würden wir so Sachen schreiben wie: Schornsteinfegersse, oder Krankengeschwister. Richtig gut: Pay-Gaps haben wir abgeschafft und die Frauen sind in der Überzahl.

ADRESSE

Basler Str.46
79189 Bad Krozingen

ADIMALS ist seit 2019 autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprojekt go-digital, getragen durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

© ADIMALS GMBH | MADE WITH <3!